Werkeingaben >

Phasen

Die Corona Krisensituation hat uns alle vielfältig beeinflusst. Wir mussten uns mit verschiedenen Themen auseinandersetzen und uns unseren Ängsten stellen. Meine Hauptthemen in dieser Zeit war das Vertrauen, die Abgrenzung und die fehlende Nähe zu Freunden und Familienmitglieder, die man in der Zeit nicht sah.

Jede Situation, jeder Moment geht vorbei. Es sind nur Phasen. Unter diesem Aspekt entstanden sich ergänzende und doch für sich stehende Werke. So findet sich auf einem Werk nur der Hintergrund und beim anderen ist dieser ergänzt mit der Situation die während dem Lockdown entstand.

2020
Sussi Hodel


Zum Vergrössern klicken

Einige der Werke sind noch in Arbeit.

Kunstwerk(e)

Halt mich (2020)
Hodel Sussi
Malerei
Wenn die eigene Schwester zur besten Freundin wird und man sich gegenseitig durch die Corona-Krisensituation hilft.

Als die Welt ins Stocken geriet und zum Stillstand kam, verbrachte ich die Lockdown-Zeit mit meinen beiden Kindern (12&10J) zu Hause. Ich habe sie in dieser Zeit begleitet und fand selbst fast keine Zeit fürs Atelier. Meine Mädchen hatten während dem Lockdown keinen näheren Kontakt zu ihren Freund*innen. So blieb ihnen nichts anderes übrig, als füreinander da zu sein, und die auch für sie oft beängstigende Zeit durchzustehen.

Das Bild (noch in Arbeit) zeigt meine beiden Kinder, die sich gegenseitig festhalten. Die einzige Nähe die stattfand, war die innerhalb der Familie. Das Werk symbolisiert die Einsamkeit, Nähe, Angst, Trost und Innigkeit die sie, wie so viele andere, in dieser Zeit im Wechsel durchlebt haben.
Leinwand, Ölfarbe, Ölpastellkreide
Öl auf Leinwand
170 x 125 x 4 cm

Zum Vergrössern klicken
Halt mich – aufgelöst (2020)
Hodel Sussi
Malerei
Ergänzend oder auch eigenständig steht dieses Werk für die Phase vor und nach Corona. Es nimmt Bezug zur Umwelt die trotz der Krise immer da war und da ist und auch sein wird. Es ist der ruhende Pol – als Auflösung der Situation im Bild "Halt mich".
Bild ist noch wip (in Entstehung).
Leinwand, Ölfarbe
Öl auf Leinwand
170 x 125 x 4 cm

Zum Vergrössern klicken
Trust (2020)
Hodel Sussi
Malerei
Vertrauen haben war für mich in der Corona-Krise wichtig. Vertrauen, dass Alles wieder gut wird. Vertrauen, dass die in Bundesbern die richtigen Beschlüsse fassen, Vertrauen, dass wir wohlauf sind, und so weiter. Die Liste kann noch beliebig weitergeführt werden.
Trotzdem empfand ich die Situation als bedrohlich. "Trust" zeigt, wie es ist, hängengelassen zu werden und doch zu vertrauen, dass jemand da ist, der alles richtig macht und für einen da ist, wenn es brenzlig wird.
Leinwand, Ölfarbe
Öl auf Leinwand
100 x 120 x 2 cm

Zum Vergrössern klicken
Trust – aufgelöst (2020)
Hodel Sussi
Malerei
Ergänzend oder auch eigenständig steht dieses Werk für die Phase vor und nach Corona. Es nimmt Bezug zur Umwelt die trotz der Krise immer da war und da ist und auch sein wird. Es ist der ruhende Pol – als Auflösung der Situation im Bild "Trust".
Bild ist noch wip (in Entstehung).
Leinwand, Ölfarbe
Öl auf Leinwand
100 x 120 x 2 cm

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch