Werkeingaben >

"heart time" versus "hard time"

«heart time» versus «hard time»
Durch den Covid-19-Retreat – wie ich es nenne – begann ich mit der Arbeit an einer neuen Serie von Zeichnungen.

Wir haben die Wahl, wie wir diese Zeit nutzen, wie wir damit umgehen.
Verfallen wir unseren Ängsten, Sorgen, Zweifeln? Kreieren wir weitere Dramen in dieser ungewissen Zeit von Drama?
Oder entscheiden wir uns für eine Zeit der Innenschau? Setze ich mich mit meinen Ängsten, Einsamkeit, Zweifeln, Glaubensmustern auseinander? Oder verbinde ich mich mit meinem Herzen?
Wir sind alle EINS auf diesem Planeten und es ist Zeit, Verantwortung zu übernehmen, nachzudenken und von ICH zu WIR zu wechseln.

Es ist an der Zeit unser individuelles Leben zu überdenken, wie auch unser schwindelerregendes Tempo neu zu bewerten. Anhalten, atmen wahrnehmen, verstehen oder versuchen zu verstehen. Und wie geht es weiter?
Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes ins Herz gegangen und habe mich dem Wunder dieses Organs hingegeben – dem Quantenfeld.

2020
Garda Alexander


Zum Vergrössern klicken
2019 Monographie. Licht Farbe Form, Wolfsberg Verlag,
ISBN 978-3-85977-056-4, Text: Dominique von Burg

2016 "Seeds & Bones - Serie 0.03";
Text: Julie V. Hansen, Ph.D.,
Stuart Hamon, Garda Alexander

2009 Monographie: Farbe – Form – Raum, Benteli Verlag
ISBN 978-3-7165-1593-8, Text: Yvonne Türler-Kürsteiner

2002 Die Sammlung / The collection
Texte: Dominique von Burg, Ludmilla Etter, GianniJetzer,
Sibylle Omlin, Jürg Mettler
Herausgeber: Cantrade Privatbank AG, Zürich

2000 Dokumentation 1999
Text: Claudio Lardi, Jon Domenic Parolini, Christof Rösch
Herausgeber: NAIRS, Art in Engiadina Bassa (CH)

1997 "Old world New world"
Text: Franz Portmann, Lorenzo Pagnamenta,
Christine Pfister
Herausgeber: Pentimenti Gallery, Philadelphia (U.S.A.)
1996 "Projekt Ost/West"
Ausstellungspublikation: Galéria Cypriana Majernika, Bratislava
SNG – Vermosova Vila, Dunajska Streda
Text: Marìan Paukov


Ich habe 3 Zeichnungen oben, wie auch 3 Zeichnungen unten, aus der Serie "heart time" versus "hard time", die während des Lockdowns' entstanden, raufgeladen mit Titel, Material, etc. Angaben in den Dateien dazu. Gerne reiche ich bei Bedarf weitere Informationen nach.

Kunstwerk(e)

"heart time" versus "hard time" (2020)
Garda Alexander
Zeichnung
Die neue Serie «heart time» versus «hard time»
entstand während dem Lockdown – ein Bezug zur aktuellen Situation des Corona-Zeitalters.

Faszinierend für mich ist der menschliche Körper, in der Vergangenheit das Gehirn und das Knochensystem. Unsere Gedanken, die unsere Realität kreieren und formen. Unsere Ideen, die unserem Gehirn entspringen und unsere Welt erschaffen. Ein Wunder – unser Menschsein und das Funktionieren unseres Körpers.
Doch dieses Wunder hat auch ihre Schattenseiten, da nicht immer sogenanntes «Gutes» erschaffen wird, sondern auch viel sogenanntes «Destruktives».
In der Akutzeit der Pandemie, ein Drama von 2020, hat mich die Leidenshaft für das Organ "Herz" gepackt. Unser Zentrum – ein Quantenfeld.
Einerseits ist hier die Faszination für dieses Organ und seiner Funktion – andererseits mein Aufschrei wieder zum Herzen und zur Mitte zu finden. Miteinander und füreinander zu leben mit Respekt zu uns selbst, wie zu unseren Mitmenschen und der Natur.
Tinte, Pigmente
Zeichnung
3 - 4 Gramm à Zeichnung
von 41,4 cm x bis 30 cm, jede Zeichnung hat individuelle Grösse

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch