Werkeingaben >

Nous sommes nature et nature est cultur – Geflechte, Kreisläufe & Verbindungen

Wir sind Natur und Natur ist Kultur – Réseaux, circuits & capillarités ist ein zweisprachiges, partizipatives Projekt das sich Frühjahr–Herbst 2020–21 im historischen Burgquartier in der Stadt Freiburg niederlässt, mit dem Wunsch auf eine längerfristige Verwurzelung, um ein still gewordenes Quartier erneut zu dynamisieren. Eine unbefriedigende urbanistische Situation in unserer Heimatstadt brachte uns dazu, ein Projekt mit & für die Bevölkerung zu entwickeln, das vom Potential und der Dynamik der Nachbarschaft ausgeht mit dem Wunsch, unser kleinstädtisches Universum mit der Welt zu vernetzen. Schulen/Hochschulen wurden kontaktiert, Gewerbetreibende sowie Bevölkerung und Kulturschaffende, damit diese Teil werden an einer Auseinandersetzung, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Zusammenleben, Kultivieren und Teilhabe in einem erweiterten Kontext zu reflektieren & an der Wirklichkeit, mittels Geflechten, Kreisläufen & Verbindungen zu erproben. Das Myzel ist für uns hierfür die zentral Kraft.

2020
CHARLATAN (Christiane Hamacher, Sarah Glaisen, Adailton Santos, Stéphanie Baechler, Esther Maria Jungo)


Zum Vergrössern klicken
www.charlatan.ch
EXPOMagazines 1, 2 & 3
Flyer Feminismus

Corona hat unser partizipatives Projekt ausgebremst. Dennoch haben wir im Rahmen des Möglichen weitere Netzwerke verwurzelt und Projekte für 2020 entwickelt, die wir im Quartier präsentieren (wollen). Schliesslich haben wir auf unseren Wanderschaften ein umfangreiches Fotoarchiv zum Themenbereich zusammengestellt und Inhalte sowie nationale und internationale Verbindungen ge/verknüpft. Unsere neue Homepage wird im Juli online gehen, auf welcher unsere Aktivitäten und Recherchen aufzufinden sind.

Kunstwerk(e)

Abbraccio, ( 2015/16)
CHARLATAN (Hamacher Christiane, Glaisen Sarah , Santos Adailton, Baechler Stéphanie, Jungo Esther Maria)
Foto
Edition CHARLATAN von Christiane Hamacher und Primula Bosshard für EAC le halles Porrentruy
Papier
Heliogravure sur Zerkall
55.3 x 38 cm (plaque 37.5 x 25 cm)

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch