Werkeingaben >

"Veni Vidi Vici"

GRUND IDEE
Verschiedene Ausgangssituationen bestimmen in der modernen Gesellschaft zunehmend den Handlungsspielraum Einzelner. Um diese Unterschiede der Machtverhältnisse zu entschlüsseln, wird die freie Wahl von der Speisekarte entscheidend eingeschränkt. Der Kontrast zu den gewohnten Verhältnissen soll das Augenmerk auf die Mechanismen von Beschränkung und Möglichkeit legen. Die willkürliche Zuteilung der Tische vereinzelt Gruppen und lässt neue Gemeinschaften und Begegnungen an den Tischen entstehen. Für das Mitspielen am Spieltisch werden zahlreiche Anreize geschaffen, vor allem der Zugang zur Installation. Jedoch ist der gesamte Aufbau: die Speisekarten, die Regeln, das Spiel und der Wachmann bereits eine eigene Installation.

2020
Franco D. Sosio

Zum Vergrössern klicken
Siehe Konzept. Datei 1. Visualisierung VVV. 2020


Performance Konzepte: Siehe Date 1. Visualisierung VVV.

Kunstwerk(e)

Veni Vidi Vici (2020)
Sosio Franco D.
Performance
Konzept
Performance-Installation
Konzept
Dauer Abendfüllendes Programm
Restaurant

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch