Werkeingaben >

Oder doch...?

In der Arbeitsreihe „Oder doch...?„ (2020) verschränke ich zwei unterschiedlich künstlerische Gesten als alltägliches Ritual. Seit mehreren Jahren nutze ich ein Gratispostkartenapp und lasse mir in unregelmässigen Abständen eine Momentaufnahme zusenden. Da hat sich inzwischen ein umfangreiches, aber ungenutztes Konvolut angesammelt. Als Reaktion auf die viele Arbeit am Bildschirm, habe ich zu Beginn des Lockdowns begonnen mit dem Klingenmesser die Zeitung zu lesen und habe dabei unterschiedliche Textfragmente ausgeschnitten und gesammelt. So begegnet sich unmittelbar, spontan oder intuitiv Bild und Text und eröffnet in der Kombination einen (un)spektakulären, doppelbödigen Assoziationsraum aus Neuigkeiten, Fragen, Behauptungen, Banalitäten, Beobachtungen, Scherzen oder unheimlichen Gedankengängen. Homestory um Homestory: wie man das Beste daraus macht!
Ongoing.

2020
Stephan Wittmer


Zum Vergrössern klicken
Local Heroes (2003) / Velvet - Editionen, Luzern
WELCOME (2015) / Wolfsberg Verlag, Zürich
Rosebud (2019) / _957 I.A.M. # 91, Luzern
Planet Earth Summer 2019 / SPAMAMpress 2020, Luzern

Stand der Serie "Oder doch..." am 28. Juni 2020 ( 292 A6 Postkarten )

Kunstwerk(e)

Oder doch...? (2020)
Stephan Wittmer
Andere
Ein Konvolut von über 300 collagierten A6 Postkarten.
Analoge, offene Anordnung der Originale je nach räumlichen Ausstellungsbedingungen oder digitale Präsentation auf Bildschirm
Gedruckte Postkarten A6
Collage
14.8 cm x 10.5 cm // zZ über 300 collagierte Postkarten // variable Gesamtgrösse ca. 350 cm x 200 cm

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch