Werkeingaben >

Corodala

Während des Lockdowns steht das Leben teilweise still: Arbeit, Freizeit, soziale Kontakte, alles ist auf Pause gestellt. Plötzlich hat man sehr viel freie Zeit. Aber auch viel Stress. Das Ausmalen von Mandalas ist ein bewährtes Mittel zum Entspannen und Abbauen von Stress.
In dieser Werkserie vereine ich diese beiden Inspirationsquellen: das Gestalten der Corodala (COROna ManDALA) Bilder ist sehr zeitintensiv und gleichzeitig entspannend. Ich beginne mit Ausschnitten von Mandalas aus Ausmalbüchern, füge diese zu einer grossen Fläche zusammen und male sie zum Schluss aus. Als Kontrast zur Überschwenglichkeit der Mandala Farben und Formen, setze ich eine Fläche gefüllt mit ruhigen, repetitiven Linien, die Bezug nimmt auf eine frühere Werk Serie und so an eine vor-pandemischen Zeit erinnern. Dieser visuelle Bruch ist auch ein Symbol dafür wie das Virus unsere Leben aufgebrochen hat: es gab eine Zeit vor der Pandemie, es wird auch wieder eine Zeit danach geben.

2020
Cécile Trentini


Zum Vergrössern klicken

Kunstwerk(e)

Corodala Nr. 1 - Corodala Nr. 3 (2020)
Cécile Trentini
Zeichnung
Fortlaufende Serie
Filzstift auf Papier
Filzstift auf Papier
0.48 x 0.61

Zum Vergrössern klicken
Corodala Nr. 4 – Corodala Nr. 6 (2020)
Cécile Trentini
Zeichnung
Fortlaufende Serie
Filzstift auf Papier
Filtstift auf Papier
0.48 x 0.61

Zum Vergrössern klicken
Corodala Nr. 7 – Corodala Nr. 9 (2020)
Cécile Trentini
Zeichnung
Fortlaufende Serie
Filzstift auf Papier
Filzstift auf Papier
0.48 x 0.61

Zum Vergrössern klicken
Corodala Nr. 10 – Corodala Nr. 11 (2020)
Cécile Trentini
Zeichnung
Fortlaufende Serie
Filzstift auf Papier
Filzstift auf Papier
0.48 x 0.61

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch