Werkeingaben >

das zentrale der kiste ist das ist

-
die ersten „neuen satyrischen blätter von blatter“ entstehen ende februar. die cartoons entwickeln sich in den frühsommer hinein. jetzt die zukunft zeichnen, sehen und gestalten!

parallel zu den cartoons entstehen geöffnete kisten. die installation: „das zentrale der kiste ist das ist“, zu pfingsten in einer gruppenausstellung zu "kunst offen" ausgestellt in der reithalle von schloss broock, alt tellin, (D).

raus aus der box ist die freiheit!

das ganze ist der anfang des projekts "geschichten aus 1001 kiste" – einer ca. 50 mal so grossen installation aus kisten, offenen boxen und freien kunstwerken, alle sinne ansprechend, teilweise interaktiv und durch geschichten in audio und print begleitet in anlehnung an die geschichten aus 1001 nacht (in der übersetzung von claudia ott).

Jetzt sind wir gefragt, um eine neue, freie welt zu erschaffen! Ein „paradise to be“

.

2020
Janine Blatter


Zum Vergrössern klicken

meine webseite wird zur zeit grade ganz neu programmiert, darum wenigstens eine alte aus 2017...

Kunstwerk(e)

das zentrale der kiste ist das ist (2020)
Janine Blatter
Installation
.
da ist der umzug, ich fahr schon mal vor mit ein paar sachen im pw. der erste container ist gepackt, ein teil des umzugs wird bald folgen. und dann ist alles zu. ich sitz in meckpomm – meine ware in hessen. zwei wochen später dürfen umzugsprofis den laster hochfahren. sie sind systemrelevant, ich als künstlerin nicht. also sitz ich mit einem stapel makulatur und dem bleistift aus meinem rucksack da... die cartoons entstehen.

ich mache spaziergänge, sammle fundstücke in der natur...

und später sind auf meinem dachboden 1000 kisten! – 60 jahre zeitdokumente, das malatelier, das werkatelier, die nähstube, die riesige küche – alles in kisten, in grossen umzugskartons... ich sammle fundstücke aus den kisten... die installation türmt sich auf meinem esszimmertisch.

kunst offen
dann, kurzfristig, doch noch die ausstellung zu pfingsten in der reithalle von schloss broock, 300 m von meinem wohnort, strenge bedingungen, permanent türen geöffnet, je besucher 10 m2...
.
holzweinkisten, holz, stein, glas, fell, federn, karton, metall, farben, fliesstapete, div. fundstücke, auf holztisch
gemischt
durchmesser 1.2 m, höhe 1.8 m

Zum Vergrössern klicken
das matter – wie viele kühe ohne horn (2020)
Janine Blatter
Installation
.
die sicherheit ist mit sicherheit eine illusion

das matterhorn, das wahrzeichen der schweiz, ganz klein vom schwamm gezeichnet auf einem fundstück aus broock. ich ergänze das stück holz mit einem stein zum matterhorn ohne horn mit einem kleinen bild des matterhorn mit horn vornedrauf. zwei nägel ragen wie kuhhörner aus der "abbruchstelle"...
wie vielen kühen werden die hörner abgesägt?


später erfahre ich, dass der schweizer lichtkünstler gerry hofstetter das horn des matterhorn nutzt als projektionsfläche für #hope – "licht ist hoffnung" – zermatt initiiert das kunstwerk zur weltweiten unterstützung in der coronakrise.

eine sicherheit: das matterhorn hat sein horn noch!
.

holz, stein, pappmaché, nägel, plastik, kreide
diverse
26 x 17 x 35 cm

Zum Vergrössern klicken
l'oiseau – der vogel auf dem baum (2020)
Janine Blatter
Installation
.
ich schaue oft aus dem fenster. die natur lebt bunt und munter weiter. besser vielleicht als vor dem lockdown...
.
holz, karton, folie, schnur
diverse
26,5 x 22 x 55 cm

Zum Vergrössern klicken
c'est l'ère i (2020)
Janine Blatter
Installation
.
gewisse dinge trocknen aus

c'est l'ère i - das zeitalter j für jardin, im garten, jeunesse, jugend, janine, jeder ist gefragt. jeder kann zu einer lebendigen welt beitragen. jetzt! JA
.
holz, knollen- und stangensellerie, getrocknet
diverse
25 x 13 x 15 cm

Zum Vergrössern klicken
la compassion (2020)
Janine Blatter
Installation
.
mitleid?
mitgefühl

ich begreife
ein freudiges teilen der gemeinsamen passion – so leidvoll in der deutschen übersetzung, so herzvoll in der realität.
.
feder auf holz, kreide sand
diverse
27 x 10 x 6 cm

Zum Vergrössern klicken
durchblicke (2020)
Janine Blatter
Installation
.
durchblicke
lichtblicke!
.
holzweinkisten, holz, stein, glas, fell, federn, karton, metall, farben, fliesstapete, div. fundstücke, auf holztisch
diverse
durchmesser 1.2 m, höhe 1.8 m

Zum Vergrössern klicken
air (2020)
Janine Blatter
Installation
.
airs sind federleichte gebilde auf birkenholzsockeln die sich bereits aus der box befreit haben.

ich baue die ausstellung nachts auf, alleine, wegen corona – gut,dass es hier im norden im sommer länger hell ist...
.
birkenholz, draht, fliesstapete, haar
diverse
10 x 10 x 23

Zum Vergrössern klicken
signatur (2020)
Janine Blatter
Installation
.
unterzeichnet:

le clou j
&
la feuille – das blatt
.
nagel, holz, fliesstapete
diverse
40 x 20 x 18 cm

Zum Vergrössern klicken
eine auswahl weiterer einzelstücke (2020)
Janine Blatter
Installation
.
down under – detail
brände in australien, das holz mit dem loch durch die "erde", da würde man ja ungefähr in australien rauskommen, stammt aus dem unterboden eines bauwagens, der zum wohnbauwagen umgebaut wurde.

crea – detail

flex – detail
und immer wieder das heilige birkenholz



.
diverses
diverse
26 x 18 x 33 cm

Zum Vergrössern klicken
la dance (2020)
Janine Blatter
Installation
.
mein herz liegt versteckt im tanz... (im eichensockel)
ich tanze zu musik oft in der wohnung um meine beweglichkeit und fitness zu erhalten
ein tanz rund um die welt
zu musik aus der ganzen welt
für eine neue welt
der welt – le monde

Jetzt sind wir gefragt, um eine neue, freie welt zu erschaffen! Ein „paradise to be“

.
eichneholz, kartonklorolle, metall, plastik, holz, farbe
diverse
33 x 22 x 38 cm

Zum Vergrössern klicken
züri.ch (2020)
Janine Blatter
Installation
.
und ein gedanke natürlich nach zürich, an den zürichsee, wo ich aufgewachsen bin. einige jahre hab ich sogar direkt an seinem ufer gewohnt in obermeilen...
.
holz, glasmurmeln, farbe
diverse
55,5 x 10,5 x 34

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch