Werkeingaben >

We Art It

Während der Coronakrise ging die Kunst online. Meist werden dabei Kunsterzeugnisse aufs Web gestellt. Der Rezipient sitzt vor seinem Bildschirm und konsumiert.

We-Art-It wollte andere Wege gehen und den unterbrochenen Dialog zwischen Kunstschaffende und Rezipienten wieder herstellen: Der Empfänger sollte teilhaben, aktiv werden, kommunizieren können.

So entstand Mitte Mai die Website bzw. Plattorm www.we-art-it.ch, auf der Kunstschaffende der verschiedensten Sparten ein interaktives Projekt bzw. Werk online stellen.

Die Werke der Kunstschaffende werden nach und nach aufgeschaltet. Bis jetzt sind 5 Kunstschaffende online gegangen. Weitere folgen. Nach der 1. Staffel steht die Plattform allen Kunstschaffenden gegen Projekteingabe offen.

Eine «physische» Ausstellung wird am Ende des Projekts in ca. anderthalb Jahren die Ergebnisse des Experiments präsentieren.

Konzept und Realisierung: Stefan Maurer, Adrien Rihs

2020
We Art It (Adrien Rihs)
We Art It (Stefan Maurer)
We Art It (Peter Gysi)
We Art It (Rudolf Mischler)
We Art It (Jeannette Hunziker)


Zum Vergrössern klicken
http://www.we-art-it.ch
https://bka.ch/artikel/ausstellungen/kunst-die-dialog-schafft


Kunstwerk(e)

The dictionary of memories (2020)
We Art It (Adrien Rihs)
Andere
Können Wörter Erinnerungen auslösen? Hinter jedem der Wörter auf diesem Bild steht eine Erinnerung. Vor einigen Jahren habe ich verschiedene Personen gebeten, mir ein Wort mit der dazu verknüpften Erinnerung mitzuteilen. Daraus entstand die Installation Das Erinnerungsbüro.

Das Projekt wird fortgeführt und es soll ein Wörterbuch der Erinnerung entstehen.

Machen Sie mit! Senden Sie mir ein Wort und schildern Sie die Erinnerung, die Sie damit verbinden – in der Sprache Ihrer Wahl.

https://we-art-it.ch/dictionary-memories

--
--
--

Zum Vergrössern klicken
Fotoessay zur Erforschung des Innenraums (2020)
We Art It (Stefan Maurer)
Andere
Dieser Fotoessay ist der Erforschung und Erweiterung des Innenraums gewidmet. Erstelle und teile deinen eigenen Fotoessay und erweitere so deinen Innenraum.

Lasse dich von fünf Fragen inspirieren:

Bild 1) Wo im Aussen fühlst du dich am wohlsten? Mache ein Foto von einem Ort in deiner Umgebung, bei dir zuhause, das Bett, die Natur, der Computer, usw.

Bild 2) Wie fühlst du dich am wohlsten? Suche eine Körperposition, in der du dich am wohlsten fühlst und mache davon ein Foto, oder lasse dich von jemandem fotografieren.

Bild 3) Wie fühlst du dich in deinem Inneren? Mache ein Foto, das darstellt, wie es in deinem Inneren aussieht.

Bild 4) Welches ist deine grösste Anst? Wo sitzt sie in deinem Körper? Finde den Ort, lege deine Hand dorthin und mache davon ein Foto.

Bild 5) Worin besteht für dich die grösste Hoffnung? Wo liegt sie in deinem Körper? Finde den Ort, lege deine Hand dorthin und mache davon ein Foto.

https://corona-call.visarte.ch/editform/616
--
--
--

Zum Vergrössern klicken
Visualisierungen von Einfällen und Zufällen (2020)
We Art It (Peter Gysi)
Andere
In lockerer Reihenfolge erscheinen auf We-Art-It meine Visualisierungen. Sie erzählen und handeln von der „Erfindbarkeit“ der Dinge, von der Suche nach dem Nerv der Zeit und davon, wie der Zahn der Zeit mich manchmal nervt. Ein kleines Manifest von Einfällen und Zufällen. Episoden zu meiner Zeit.

Wer einen ergänzenden Kommentar, ein Gedanke, ein Stichwort, oder eine Assoziation zu einer meiner Episoden schreiben möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Ich freue mich auf deine Mitteilung!

https://we-art-it.ch/visualisierungen-von-einfallen-und-zufallen
--
--
--

Zum Vergrössern klicken
Your Personal Blackswan (2020)
We Art It (Rudolf Mischler)
Andere
Hello ich bin Peter Blackswan, Musiker aus Bern.

Ich mache für dich ein ganz persönliches Lied. Alles was ich dafür brauche ist Dein Vorname, Dein Geburtsdatum und ein Gefühl...

Dein ganz persönlichen Song von ca. 30–40 Sekunden Länge erscheint hier auf der Webseite und steht zu freier Verfügung, einfach so...

Lass dich Überraschen!

https://www.we-art-it.ch/your-personal-blackswan
--
--
--

Zum Vergrössern klicken
Kiss Your Self (2020)
We Art It (Jeannette Hunziker)
Andere
Jede Woche wird ein neues Video auf der Webseite von We-Art-It publiziert.

Jede Video-Sequenz dauert ungefähr 30 min. und kann beliebig oft abgespielt werden. In den einzelnen Videos verlinkst du in einfachen Körperübungen Atem und Bewegung.

Ziel der Übungen ist es, dein gesamtes System in einen selbstregulierten Zustand des Gewahrseins und der Ruhe zu bringen. Neurophysiologisch nennt man diesen Zustand Homöostase.

Alles Erstaunliche entspringt dort. Einige nennen ihn Kuss der Muse; alle wirklich genialen Erfindungen der Menschheit haben dort ihren Anfang genommen.

Ich empfehle dir ein Journal zu führen und dir nach jeder Sitzung ein paar Notizen zu machen. Jede Woche werde ich dich durch eine Visualisierung führen und dich bitten, deine Einsichten in deinen eigenen Worten zu formen.

Wenn du magst, kannst du deine Einsichten später auf der Webseite publizieren und mit anderen teilen.

https://we-art-it.ch/kiss-your-self
--
--
--

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch