Werkeingaben >

Reproduction

Die konkreten Zeichnungen von Kathrin Severin untersuchen Systeme, schaffen Verbindungen und thematisieren Zusammenhänge. Die Wahl der zu verbindenden Punkte und die konzeptuelle Systematik bestimmt die endgültige Erscheinungsform der Zeichnungen. Die Bezugspunkte beziehen sich auf vorgegebene Konstruktionen oder auf geografische Gegebenheiten. Die Verbindungen und Netzwerke von Kathrin Severin begründen sich systematisch, das Konzept bestimmt die Form.
Werkgruppe Paris | Les grandes
Kathrin Severin beginnt mit dieser Werkgruppe im Winter 2018/2019 während eines Aufenthaltes in der Cité des Arts in Paris. Stadtpläne oder Spaziergänge als Bewegungsmuster dienten als erste Referenzen. Paris | les grandes ist jedoch weit entfernt von realen Gegebenheiten.
Als fixe Referenz geblieben sind nur die Kreuzungspunkte der Strassen, welche nun als Grundlage für unterschiedliche, lineare Systeme dienen.

2020
Kathrin Severin

Kathrin Severin / Paris 2018/19

Kunstwerk(e)

Paris | 1/3 (2020)
Severin Kathrin
Zeichnung
Weiterführende Arbeit mit den Strassenkreizungs-Punkten der Stadt Paris. Beginnend mit Punkt 1 infiziert jeder Punkt drei weitere Punkte.

Pigmentstift auf Acrylpapier
Pigmentstift auf Acrylpapier
70 x 100 cm

Zum Vergrössern klicken
Paris | 1/5 (2020)
Severin Kathrin
Zeichnung
Weiterführende Arbeit mit den Strassenkreuzungs-Punkten der Stadt Paris. Beginnend mit Punkt 1 infiziert jeder Punkt fünf weitere Punkte.

Pigmentstift auf Acrylpapier
Pigmentstift auf Acrylpapier
70 x 100

Zum Vergrössern klicken
Paris | oneshape 1 (2020)
Severin Kathrin
Zeichnung
Weiterführung der Serie Paris. Arbeit mit den Strassenkreizungs-Punkten der Stadt Paris. Alle Punkte sind verbunden und bilden eine unüberschaubare Einheit, Negatives bildet die Grundlage für Positives.

Pigmentstift aus Acrylpapier
Pigmentstift aus Acrylpapier
70 x 100 cm

Zum Vergrössern klicken
Paris | oneshape 2 (2020)
Severin Kathrin
Zeichnung
Weiterführung der Serie Paris. Arbeit mit den Strassenkreizungs-Punkten der Stadt Paris. Alle Punkte sind verbunden und bilden eine unüberschaubare Einheit, Negatives bildet die Grundlage für Positives.
Pigmentstift aus Acrylpapier
Pigmentstift aus Acrylpapier
70 x 100 cm

Zum Vergrössern klicken
Paris | tree | two (2020)
Severin Kathrin
Andere
Weiterführung der Serie Paris. Arbeit mit den Strassenkreizungs-Punkten der Stadt Paris. Alle Punkte sind verbunden und bilden eine unüberschaubare Einheit, Negatives bildet die Grundlage für Positives.
Ausgehend von Punkt 1 verzweigt sich die Linie entlang der Strassenkreuzungspunkte der Stadt Paris, jeder Punkt infiziert zwei weitere, alles hängt zusammen, Positives bedingt Negatives.
Schaumstoffmatte |
Schneidearbeit
1 kg
106 cm x 195 cm

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch