Werkeingaben >

Autark, distanziert und isoliert

Heute sah ich, dass mein Vater Ihnen seine Wettbewerbarbeit zu Visarte Call einsendete.
Darum kam ich auf die Idee, auch mein Coronaprojekt einzureichen.

Idee: Als der Lockdown ausgerufen wurde, wollte ich ein künstlerisches Projekt, eine Performance, starten:
Ich ging in die Natur und baute mir aus Lehm und Steine eine Hütte. Äste und Rasenwasmen bildeten das Dach.
Zudem bebaute ich 7 Gärten, was nicht einfach war, da das Gelände steil und seit Jahrzehnten brach lag.

Doch ich schaffte es und es war eine sehr harte Zeit: Isoliert, ohne Kontakte und Information so Autark in-mit-und-von der Natur zu leben.

Um so mehr schätze ich nun meine Grosseltern, welche diese Gärten damals bestellten. Ich lernte viel und weiss nun viele kleine Dinge sehr zu respektieren. Die Coronazeit wird durch diese Erfahrungen mich mein Leben lang prägen...

2020
Jasha Schmidt

Zum Vergrössern klicken
keine

Ich bin Newcomer bei Visarte

Kunstwerk(e)

alle ohne titel (2020)
Jasha Schmidt
Andere
siehe oben:

° Performance Autark
° Fotomalerei
° Videos
diverse
diverse
diverse

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch