Werkeingaben >

Bedroht

Meine Corona-Fotoserie entstand im Südtessin (in einem ehemaligen Zollhaus am Lago di Lugano).
Bei Zollhaus denke ich auch an Social Distancing.
Meine Foto-Motive fand ich dort auf einer verschlossenen Holztüre.
Ich nenne meine drei Bilder: Gefahr Schlupfloch/Angst
Weitere Bilder aus dieser Serie sind: Wache halten/Vorschriften/Quarantäne/Schutzschilder/Konfrontation/etc.
Einige davon sind zu sehen unter https://kuenstlerarchiv.ch/christineglinski

2020
Christine Glinski


Zum Vergrössern klicken
Regelmässige Kolumnen in einer Tageszeitung sowie Kurzgeschichten und Gedichte in Anthologien.
(Liste sh. www.literatursalon.li > Autoren > Christine Glinski-Kaufmann

Neben dem Fotografieren beschäftige ich mich mit Schreiben. Meine letzten zwei Kolumnen ("Faultier-Strategien" bzw. "Löwenzahnhund") haben direkt oder indirekt auch mit Corona zu tun.

Kunstwerk(e)

Bedroht (2020)
Glinski Christine
Foto
Die drei o.e. Foto-Motive GEFAHR/SCHLUPFLOCH/ANGST habe ich neben der hier eingereichten Version (Querformat/ Hochformat/Querformat) auch in anderen Versionen (z.B. Hochformat/Querformat/Hochformat) fotografiert.
Papier
Fotografie
28 x 18,5 cm / 21 x 28 cm / 28 x 18,5 / (andere Masse möglich)

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch