Werkeingaben >

INSIDE OUT – MY HOME IS MY CASTLE – MEMENTO MORI

1. INSIDE OUT, 2020, Malerei

2. MY HOME IS MY CASTLE, 2020, Fotografie

3. MEMENTO MORI, 2020

2020
Mara Mars


Zum Vergrössern klicken
2020 Katalog Kulturort Weiertal, Winterthur, www.galerieweiertal.ch
2018/2019 Katalog FATart Art Fair, Schaffhausen 2018/2019, Fatart.ch

Ich habe in den vergangenen Monaten drei Arbeiten realisiert, die direkt mit der Corona Pandemie in Zusammenhang stehen und die auch miteinander verbunden sind: INSIDE OUT, MEXICO, MY HOME IS MY CASTEL

Kunstwerk(e)

INSIDE OUT (2020)
Mara Mars
Malerei
INSIDE OUT
30 Bilder A2 mit Tusche pink und über 100 Bilder A4 mit Randenfarbe

Wenn der Wille und die Vorstellung aufhören zu diktieren, zu bewerten, dann kommt das Bild von innen nach aussen. Sie entstehen wie von Geisterhand geführt mit Leichtigkeit und Schönheit. Loslassen können ist Meditation – die Gedanken hören auf und das Nichts ist nicht Nichts. Die Bilder sind eigen, alle sind im Corona Lockdown entstanden mit dem Material, das ich gerade Zuhause zur Verfügung hatte und alle sind pink – Corona hat für mich die Farbe pink.
Tusche, Randensaft, Papier
Malerei
30 Bilder A2 mit Tusche und über 100 Bilder A4 mit Randenfarbe

Zum Vergrössern klicken
MY HOME IS MY CASTLE (2020)
Mara Mars
Foto
MY HOME IS MY CASTLE

Diese Arbeit befasst sich mit meinem Zuhause – meinem Rückzugsort in der Corona Quarantäne – wo ich mich wohlfühle. Die Wohnung wird plötzlich ein Zufluchtsort. Ich hatte viel Zeit, alles mich Umgebende neu zu sehen und daraus entstand diese Fotoserie, in der nichts inszeniert ist. Einblicke in mein ganz persönliches Sein, Istzustände von dem, was mich umgibt, was mir wichtig ist und was mich freut.
Fotoserie wird laufend fortgeführt.



Fotografie auf Fotopapier
Digitalfotografie
50 x 70 cm

Zum Vergrössern klicken
MEMENTO MORI (2020)
Mara Mars
Installation
IN MEMENTO MORI
Diese Arbeit hat sich in der Corona Zeit aus zwei früheren Arbeiten zu einer neuen zusammen gefügt.
Vier Bilder aus der 12teiligen Serie MEXICO (2018) und ein Bild, inspiriert von einem ornamentalen Wandgemälde in einer katholischen Kirche in Paris (2015). Gedanken über den Tod und Gedenken an die vielen Corona Todesopfer.
4 Bilder: Goldspray auf LW, 1 Bild: Acrylfarbe gold auf Papier
4 Bilder: Mixed Media, 1 Bild: Malerei
4 Bilder: 30 x 40 cm, 1 Bild: 53 x 57 cm: DAS NEUE WERK: 153 x 167 cm

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch