Werkeingaben >

once upon a time

fotos aus vergangene zeiten überlagern abbildungen aktueller ansichten und verbinden sich mit ihnen. "once upon a time" zeigt doppelbelichtungen aus alten und neuen fotos. sie entstanden aus fundstücken des bildarchivs meines vaters sowie aus meinem eigenen. während des lockdown war endlich genügend zeit für die aufarbeitung. während des sichtens und auswählens befand ich mich oft zeitgleich in der vergangenheit und in der gegenwart. die erinnerungsbilder führten zurück an orte, die mit der aufnahme zu tun hatten. die überlagerungen visualisieren einerseits diese assoziationen und zeigen zugleich, dass sie in der gegenwart passieren.

2020
Elfi Anderegg


Zum Vergrössern klicken

die serie "once upon a time" wird fortgesetzt.

Kunstwerk(e)

once upon a time (2020)
Anderegg Elfi
Foto
drei bilder
"wald.spaziergang": eine frau mit zwei mädchen spaziert durch den wald. es ist herbst und die bäume tragen kaum noch laub. der boden ist bedeckt mit heruntergefallenen bunten blättern. die drei spazieren weit vom weg ab durch die baumreihen. sie tragen bereits wintermäntel und mützen. die beiden mädchen tragen die gleichen roten mäntel.
"winter.wald": eine sportlich gekleidete frau steigt schwungvoll über einen holzzaun, der einen verschneiten weg abzusperren scheint. der weg, büsche und bäume sind frisch verschneit. es ist ein heller sonniger tag.
"nacht.zauber": eine ältere frau sitzt in einer stube. sie hat die haare aufgesteckt, trägt ein geblümtes kleid und strickt. die lichter über strasse und fassaden künden die nahen festtage an.
chromalux auf alu
digitale doppelbelichtungen
1.5
0.39 x 0.52

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch