Werkeingaben >

biodynamische Waffen

Objekte aus Aluminiumblech und alten Pinselhaltern wurden umfunktioniert zu biodynamischen Gemüsewaffen.
Werden Waffen aus Gemüse einen Einsatz finden im Kampf gegen Viren, die um die Welt geschleudert werden?
Werden wir Impfstoffe ertüfteln oder ist es Zeit, dass wir Alternativen für neue Lebensformen erfinden?
Die Pandemie konfrontiert uns grundsätzlich mit vielen Dingen, die wir in Annahme völliger Sicherheit nie in Frage gestellt haben und zwingt uns teils, einen kreativen Umgang für neue Lösungen zu finden – so absurd die Zeiten des Lockdowns auch waren, so absurd wie eine Gemüsewaffe…

2020
Olivia Stocker

Zum Vergrössern klicken

Kunstwerk(e)

biodynamische Waffen (2020)
Stocker Olivia
Andere
Objekte aus Aluminiumblech und alten Pinselhaltern wurden umfunktioniert zu biodynamischen Gemüsewaffen.
Werden Waffen aus Gemüse einen Einsatz finden im Kampf gegen Viren, die um die Welt geschleudert werden?
Werden wir Impfstoffe ertüfteln oder ist es Zeit, dass wir Alternativen für neue Lebensformen erfinden?
Die Pandemie konfrontiert uns grundsätzlich mit vielen Dingen, die wir in Annahme völliger Sicherheit nie in Frage gestellt haben und zwingt uns teils, einen kreativen Umgang für neue Lösungen zu finden – so absurd die Zeiten des Lockdowns auch waren, so absurd wie eine Gemüsewaffe…
Bildtransfer auf Aluminiumblech/alte Pinselhalter
Objekt
20 g pro Stück
10 x 30 cm pro Stück

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch