Werkeingaben >

Audiovisual Vaccination

Während der ersten Phase von COVID-19 in der Schweiz, als sich Verschwörungstheorien exponentiell vermehren und das Thema Überwachung aus verschiedensten Blickwinkel beleuchtet wird, suchen The Sporthorses nach einem audiovisuellen Impfstoff: No simple Solutions!
Drei Kubikmeter totale Überwachung, kein Big Brother, dafür Klang, Tanz und Installation: Das ist die Guggenheim Box. Statt Daten zu speichern und zu manipulieren, benützen The Sporthorses ihre Sensoren zur Erzeugung eines höchst flüchtigen Resultates: Musik.
Unklar bleibt, für wen die Impfung bestimmt ist: Hilft sie denjenigen, die sie sich live reinstreamen, die sie sich im Homeoffice reinziehen, oder nur Sporhorses, die sich wegen wegbrechenden Auftrittsmöglichkeiten und verlorenen Tourneen dankbar ans Produzieren klammern?

2020
The Sporthorses and the Guggenheim Box (Jonas Guggenheim, Andrea Kirchhofer, Thierry Kuster)


Zum Vergrössern klicken
zack buum, Audiovirale Impfung:
https://zackbuum.online/audioviral-vaccination/

instagram
facebook

Kunstwerk(e)

Audiovisual Vaccination (2020)
The Sporthorses and the Guggenheim Box (Guggenheim Jonas, Kirchhofer Andrea, Kuster Thierry)
Performance
Performance auf der Suche nach einem audiovisuellen Impfung. Auf Grund der Komplexität der Fragestellung führt weder Sequencer Centipede, noch Lichttherapie Blinksy zu einer schnellen Lösung, The Sporthorses verlieren beim Schwerkrafttraining kurz die Geduld und erquicken sich danach an einem Lichtbass. Traut sich das Trautonium?
Lichtschrankeninstallation "The Guggenheim Box" mit 28 DIY Lichtschranken / Distanzsensoren / Labortier in Käfig / Audiovisueller Impfstoff
DIY Lichtschranken / elektronische Klangerzeuger / Bewegung / Text
100
4 x 5 x 2.5

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch