Werkeingaben >

liquid olive

liquid olive

Am 30. Januar 20 zeigte ich meine Performance «liquid» im (ort) in Emmenbrücke.
Während des Lockdowns ist nun daraus eine weitere Arbeit entstanden. Ich nenne sie «liquid olive». Aus blind ausgeführten performativen Farbausschüttungen entwickle ich Zeichnungen, die ich später mit gezielten Schnitten zu Papierobjekten werden lasse. Inzwischen sind viele Objekte zu einer umfangreichen Installation herangewachsen.
Jede Zeit birgt ihre Chancen.
Durch die Coronazeit konnte ich in dieser Arbeit in neue Gefielde vordringen. Ich hatte plötzlich die nötige Ruhe und Energie für ein Langzeitprojekt mit meditativem Charakter.
Ich versuche nun diesen Faden über die Zeit hinaus zu behalten.

2020
Christine Bänninger


Zum Vergrössern klicken

Kunstwerk(e)

liquid olive (2020)
Christine Bänninger
Installation
Papier-Installation / Scherenschnitte
Acryl und Papier
Malerei/Scherenschnitt
ca. 5 kg
7,5 m x 2, 5 m

Zum Vergrössern klicken

© 2020 Visarte Schweiz und die zukunft kuratieren | AGB | corona-call@visarte.ch